Special Event:

[Deutsch weiter unten…] Cachascan es una palabra latina para Frekunstkampf y la palabra alemana también nos gusta. Hace tiempo que poetas latinoamericanos leen o se sacan fotos con máscaras de Lucha Libre mexicana. Personajes como el Santo o el Místico son héroes de la poesía contemporánea en espanhol. Tal vez con eso quieran decir que puede haber un poeta en cualquier parte, como cajero del super, como maestra de escuela, como camarero en algún bar berlines, como empleado,funcionaria, docente o madre ama de casa. A menudo buenos poetas no son conocidos a lo largo de su vida y sigue escribiendo porque no queda de otra, a menudo organiza presentaciones, busca traductores, traduce y a pesar de todo el esfuerzo, los poemas encuentran su propio camino y es necesario que pasen anhios antes de que sean leídos y es frecuente sea hecho en otro idioma…

Queremos invitarlos a participar de nuestro Cachascan Literario, el luness 8.11 a partir de las 20 hrs en el Froschkönig, Weisestr. 17 en Neukölln. Nuestra actividad está pensada como una Jamsession, empezaremos a y media y cada media hora hay una pausa. Cada poeta  tiene que traer tres poemas y uno de ellos debería ser una traducción en el otro idoma.  Todos los que leen reciben una cerveza, mientras alcancen. Esa noche queremos darle las gracias a nuestros traductores y a todos los traductores, porque sin ellos nada de esto sería posible.

Sería genial que participes en la actividad -si quieres hacerlo manda un mail de vuelta para que podamos armar los sets.

Un abrazo

***

Cachascan ist das lateinamerikanische Wort für Freikunstkampf, das deutsche Wort gefällt uns auch sehr gut. Seit Jahren spielen viele lateinamerikanische Dichter mit mexikanischen Wrestling-Masken, lesen verhüllt, lassen sich fotografieren. Darsteller wie El Santo oder El Mistico sind in vieler Hinsicht Helden der modernen Lyrik im spanischsprechenden Raum geworden. Die Botschaft dahinter ist wahrscheinlich, dass untergetauchte Dichter überall stehen, als Kassierer im Supermarkt, als Lehrerin in der Schule, als Kellner in irgendeinen Berliner Bar, als Angestellte, Beamte, Dozentin oder als Lattemacchiato-Mutter auf einem Spielplatz. Sehr gute Dichter bleiben während ihres Lebens oft unerkannt, also arbeitet man hauptsächlich weiter, weil man nicht anders kann, und oft fängt man an, Veranstaltungen zu organisieren und Übersetzer zu suchen oder selbst zu übersetzen. Trotz aller Mühe finden Gedichte ihren Weg selbst und werden oft Jahre später erstmals gelesen, oft in einer anderen Sprache.
Was ein Gedicht rund macht, ist vor allem meine Fähigkeit, als Leser auf die Spur zu bleiben. In all den Jahren, in denen Niko und ich, Rike und Timo, Chino und Christian in Berlin leben oder auf die Reiße sind, haben wir immer unsere Gleichgesinnten gefunden und über sie haben wir unsere Lektüren, Sprachfähigkeiten, Sehnsüchte, Melancholie verfeinert. Wir haben bereichernde Freundschaften geschlossen und Menschen auf beiden Seitens des Atlantiks getroffen, die bereit waren, Worte auszutauschen, oft umsonst zu übersetzen und zu drucken. Auf diesem Weg sind zahlreiche Anthologien auf Spanisch und auf Deutsch veröffentlicht worden, jetzt können wir uns weiter kennenlernen, und es ist ziemlich egal, in welche Sprache und jetzt auf spandeutsch weiter:
Wir würden gern euch alle in unsere Cachascan Literario einladen. Am Montag den 8.11 ab 20 Uhr im Froschkönig, Weisestr 17, Neukölln. Der Veranstaltung ist wie ein Jamsession gedacht, immer um halb fangen wir an und alle halbe Stunde machen wir Pause. Wir haben eine Moderatorin des Abends, die Gedichten in der anderen Sprache auch liest, alle Dichter die lesen sollten nur drei Gedichten auswählen und nur eine davon muss eine Übersetzung sein. Wir laden alle die lesen ein großes Pils ein, so lange der Vorrat reicht.
Die Haupt Idee hinter Los Superdemokraticos ist ein gleichgestellte Dialog zu ermöglichen um zeigen das geistlich über alle Grenzen stehet. An dem Abend wollen wir uns ganz besonders an unsere ÜbersetzerInen bedanken und damit an alle Übersetzer überhaupt, weil ohne ihnen das alles hier einfach unmöglich wäre.
Wir freuen uns auf euch! – Wir bitten um eine kurze Meldung wenn ihr dabei sein um Sets planen zu können…

Escribe un comentario

Puede usar HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>