Lesung mit Víctor Rodríguez Núñez

Berlin Mitte

Víctor Rodríguez Núñez, geboren in Kuba, lebt seit über zwei Jahrzehnten im Ausland, nach Stationen in Nicaragua und Kolumbien nun, seit 1995, in den USA. Er ist Associate Professor of Spanish am Kenyon College in Ohio. Núñez hat bislang elf Gedichtbände veröffentlicht, die mit zahlreichen Preisen bedacht wurden, u.a. mit dem David-Preis (Kuba, 1980), dem Plural-Preis (Mexiko, 1983) und dem Fray Luis de León Preis (Spanien, 2005). Übersetzungen seiner Gedichte erschienen in zahlreichen amerikanischen Zeitschriften, u.a. in The Kenyon Review, Denver Quarterly, Circumference und Salt Hill. Die deutschen Übersetzungen seiner Gedichte stammen von Udo Kawasser und werden von Timo Berger und Jan Wagner gelesen.

Wann: Mittwoch, 9. September 2009, 20 Uhr, Eintritt: 5,- Euro
Wo: Lettrétage | Methfesselstraße 23-25 | Telefon 030 692 453 8 | 10965 Berlin | info @ lettretage.de

Escribe un comentario

Puede usar HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>